Gelbe Erbsen (Fava) aus Lathouri des Feneos aus Biologischer Landwirtschaft

Die Hochebene des Feneos ist ein der schönsten Gegenden Griechenlands, eine Landschaft von unvergleichlichem ästhetischen und ökologischen Wert. Die Hochebene ist von Bergen mit dichter Vegetation umgeben, während sich im kristallklaren Wasser des Sees Doxa die hohen Bergspitzen spiegeln. In dieser mythenreichen Landschaft, auf einer Höhe von 800 Metern und mehr produzieren die einheimischen  Bauern mit Sorgfalt seit vielen Generationen das Lathouri. Dank des reichlich vorhandenen Wassers und der deshalb fruchtbaren Böden und dank des Kontinentalklimas entsteht dieses einzigartige Produkt.

Die Fava aus Lathouri des Feneos ist berühmt für ihre außergewöhnliche Qualität und Schmackhaftigkeit. In ihr ist die ganze Schönheit, aber auch die reiche Geschichte des Ortes enthalten.